Franziska Gnest ist studierte Erziehungswissenschaftlerin und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrende im „Grundlagenmodul Beratung” des Lehramts für sonderpädagogische Förderung an der Universität zu Köln. Sie ist Systemische Beraterin (DGSF/DGfB), Marte Meo Practitioner und Lehrende für Systemische Beratung  (i.A.).

Sie promoviert aktuell im Fach Heilpädagogik und Rehabilitation zum Thema “Systemische Beratung von Eltern“. Freiberuflich arbeitet sie als Systemische Beraterin in eigener Praxis in Köln-Lindenthal, hält Vorträge und gibt Workshops. Darüber hinaus ist sie Korrektorin an der SRH Fernhochschule Riedlingen und betreut Studierende u.a. im Bachelorstudiengang “Prävention und Gesundheitspsychologie”. Im koelner institut für Beratung und pädagogische Professionalisierung ist sie als Dozentin und Lehrende Systemische Beraterin  in der Weiterbildung Systemische Beratung tätig.

Christine Jablonski ist  Systemische Beraterin (DGSF/DGfB), Marte Meo Therapist und Colleague Trainer sowie  Lehrbeauftragte im Modul “Grundlagen der Beratung” in der Lehrer*innenbildung im Studiengang Sonderpädagogik an der Universität zu Köln. Als Lehrende für Systemische Beratung ist sie am koelner institut für Beratung und pädagogische Professionalisierung in der Weiterbildung Systemische Beratung tätig.

Sie arbeitet als Pädagogische Ganztagsverantwortliche an einer Kölner Realschule und in eigener Praxis als Systemische Beraterin. Sie ist außerdem in der Jugend- und Familienhilfe tätig und als Integrative Lerntherapeutin und Individualpsychologische Erziehungsberaterin zertifiziert.